jüdisches leben im iran

die ard-sendung “weltspiegel” sendete gestern einen beitrag über jüdisches leben im iran, anhand der stadt isfahan als beispiel.
dort nimmt sogar die zusehends in auflösung begriffene jüdische gemeinde an dem einst von khomeini verordneten “al-quds-tag” gegen israel teil.



21 Oct 2008, 9:00
by mmmatze


comment:

ich habs auch gesehen. ziemlich übel. zumindest schien der betrag fair. wenn ich mich recht erinnere.

*name

*e-mail

web site

leave a comment


mit dem absenden dieses formulars stimmen sie der zweckmäßigen speicherung und veröffentlichung der eingegebenen daten (minus e-mail-adresse) zu.
alle kommentare werden moderiert, zeitverzögert freigeschaltet.
es werden keine kommerziellen seiten via comment verlinkt.