lafontaine und adam riese

oskar lafontaine im rüttgers-style auf einer linkspartei-wahlkampfveranstaltung in bremen, am 10.09.:

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

video mit einem beitrag von “radio bremen” in der sendung “buten un binnen” hier.

unter co-federführung von oskar lafontaine wurde 1993 nach mehreren brandanschlägen auf flüchtlingsheime das asylrecht mittels eines sogenannten “asylkompromissfaktisch abgeschafft.

danke für den hinweis, maledei


teilen:

  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • blogmarks
  • MisterWong.DE
  • MySpace
  • Netvibes
  • Reddit
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • Tumblr
  • Twitter
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • Live

related:
  • “kriegsthemen”
  • trotz egeler: partei im kino
  • bodo ist raus
  • keine bundestagswahl ohne partei !
  • lafo gegen krise

  • 29 Sep 2009, 21:00
    by support defend


    comment:

    ja, der war auch gut. fast so gut, wie “es ist deutschland hier”

    30 Sep 2009, 11:14
    by lawrence


    comment:

    M.E. geht es hier doch nicht um die Niedermachung von Leuten mit “Migrationshintergrund”, sondern viel mehr darum, dass die Eliten ,die sich nach Lafontaine wahrscheinlich aus dem (rechten)/konservativem Lager zusammensetzen, vor Mathematik soviel “Angst” haben, als sei sie von jemandem mit Migrationshintergrund geschaffen. Also etwas, was sie ablehnen, nicht wollen, etc.

    Was anderes höre ich da gerade nicht!?!

    *name

    *e-mail

    web site

    leave a comment



    × five = 5

    alle kommentare werden moderiert, zeitverzögert freigeschaltet.
    es werden keine kommerziellen seiten via comment verlinkt.
     

    zuletzt