rüttgers: kinder statt rumänen statt inder statt chinesen!

vor einigen jahren waren es noch die kinder, um die nach rüttgers’ logik das deutsche vaterland durch “inder” betrogen werde.
jetzt sind es die rumänen, die keine kinder, aber arbeitsethos rauben. die “kommen und gehen“, sie “wissen nicht, was sie tun“, zischt es durch rüttgers’ dritt-gebiss.
der cdu-jürgen, nrw-ministerpräsident, weiß natürlich was er tut. “volksverhetzung” – so interpretiert es die spd.

(via youtube)

edit: rüttgers wiederholt die tirade in münster:



*name

*e-mail

web site

leave a comment


mit dem absenden dieses formulars stimmen sie der zweckmäßigen speicherung und veröffentlichung der eingegebenen daten (minus e-mail-adresse) zu.
alle kommentare werden moderiert, zeitverzögert freigeschaltet.
es werden keine kommerziellen seiten via comment verlinkt.