nervus radialis vs. nin

okay, hier auch nochmal:
ich habe mir im linken arm einen entscheidenden nerv gequetscht. das führte dazu, daß ich tage lang die linke hand nicht bewegen konnte. es bessert sich seit einer woche täglich in mini-schritten.
beim angeblich letzten berlin-konzert meiner lieblingsband war die behinderung aber noch voll im effekt.
filmen konnte ich nur mit einer hand, die bilder sind total verwackelt.
als video-beweis dafür, daß das konzert nicht nur gut war, sondern auch euphorisch vom berliner publikum aufgenommen wurde, hier diese wackel-compilation:


tracks: somewhat damaged / 1,000,000 / heresy / the big come down / home / survivalism / the hand that feeds

mehr über das konzert bei howtodestroyangels.de.

kostenloser download:

das jüngste nin-album “the slip“.



*name

*e-mail

web site

leave a comment


mit dem absenden dieses formulars stimmen sie der zweckmäßigen speicherung und veröffentlichung der eingegebenen daten (minus e-mail-adresse) zu.
alle kommentare werden moderiert, zeitverzögert freigeschaltet.
es werden keine kommerziellen seiten via comment verlinkt.