breaking news

heute wieder “friedensdemos”, z.b. in kassel:

In Kassel griffen mehrere Demonstranten einen pro-israelischen Stand an und versuchten, Fahnen und Plakate herunterzureißen. Andere Demonstranten unterstützten die Angreifer mit Sprechchören. Die nur mit wenigen Beamten präsente Polizei hatte Mühe, die Situation zu beruhigen und den Protestzug von mehreren hundert Menschen weiterzuleiten. Die Israel-Unterstützer hatten an ihrem Informationsstand Poster mit Sprüchen wie “Auch Israel will Frieden”. Die Demonstranten beschimpften sie als “Kindermörder” und “Terroristen” und forderten “Tod für Israel” und griffen den Stand schließlich an.
(tagesschau.de)

ähnliches auch in duisburg und in darmstadt.

scrupeda hat für kulla ein paar fotos in berlin gemacht.
ein video gibt es auch wieder:

und: “israel ruft einseitige waffenruhe aus“. die hamas ist dagegen.

israelfahne_frankfurt
palidemo in frankfurt/m.

siehe auch “salam, qassam!” und “al-quassam und die märtyrer” in der “jungle world” 03/09.



comment:

[…] breaking news von dissi Possibly related posts: (automatically generated)Jugendlicher in Athen-Exarchia von […]

*name

*e-mail

web site

leave a comment


mit dem absenden dieses formulars stimmen sie der zweckmäßigen speicherung und veröffentlichung der eingegebenen daten (minus e-mail-adresse) zu.
alle kommentare werden moderiert, zeitverzögert freigeschaltet.
es werden keine kommerziellen seiten via comment verlinkt.