kundgebung gegen die mehrheit

so, die front versus “holocaust in gazahatte das wort, nicht nur hier und da auch inklusive den jeweiligen ortsgruppen von “milli görus“, dem hizbollah-fanclub1, abspaltungen der türkischen faschisten “graue wölfe” (“atb/alperen ocaklari“) und natürlich der “linkspartei”.

zimmermann
wolfgang zimmermann (“landessprecher“, linkspartei nrw) intervenierte gar vor dem hintergrund eines zeitgenössischen hakenkreuz-/davidstern-mixes.
edit: in münchen stürmten palifans eine mahnwache gegen antisemitismus und in hamburg agitierte norman paech vor einer hamas-fahne2, letzteres ist aber eigentlich nix neues und gewissermaßen demo-standard. (siehe auch fotos diverser demos in diesem blog)

jetzt ruft u.a. das “mideast freedom forum” zu einer “solidaritätskundgebung mit israel” auf.
zu… was? eigentlich eine aktion, die nicht nur in berüchtigten “national-befreiten zonen” nur unter polizeischutz möglich ist.

ich werde berichten, wie entspannt die veranstaltung eventuell dennoch verlaufen konnte. in berlin, am breitscheidplatz, sonntag in einer woche.
du bist ebenfalls herzlich eingeladen. ich schenke jedem menschen, der vor ort ab 14h “kotzboy” ruft, ein israel-fähnchen3.

mehr info hier.

am gleichen tag startet in den usa übrigens auch die neue staffel von “24”. hat zwar damit überhaupt nix zu tun, ist aber trotzdem gut.


teilen:

  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • blogmarks
  • MisterWong.DE
  • MySpace
  • Netvibes
  • Reddit
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • Tumblr
  • Twitter
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • Live
  1. foto geklaut bei: “friends of israel“ []
  2. http://bak-shalom.de/index.php/2009/01/04/pressemitteilung-05-januar-2009-demonstrationen-gegen-israel/ []
  3. solange der vorrat reicht []

related:
  • shalom libertad
  • frankfurt, toronto, teheran
  • gegen den “al-quds-tag” 2010
  • israelsoli III
  • israelsoli I

  • 4 Jan 2009, 11:07
    by a/d


    comment:

    KOTZBOY!

    die pause ging ja doch nicht so lang.
    gestern dachte ich schon, du wolltest aufhören.

    4 Jan 2009, 21:00
    by dissi


    comment:

    das fähnchen gibt’s dann am sonntag, falls du kommst.

    5 Jan 2009, 0:05
    by benjamin


    comment:

    he he, dass mit dem fähnchen finde ich knorcke!

    5 Jan 2009, 0:11
    by dissi


    comment:

    kannst auch eins haben. aber ich vermute bei dir auch einen gewissen eigenen vorrat. ;)

    5 Jan 2009, 1:15
    by ISAG Berlin


    comment:

    gibs schon ne route oder wird das ne normale kundgebung?

    5 Jan 2009, 1:22
    by dissi


    comment:

    edit: ich denke, es wird nur ne kundgebung.

    comment:

    […] kotzboy […]

    8 Jan 2009, 22:13
    by a/d


    comment:

    könnte allerdings ne heisse kundgebung werden:
    http://www.indymedia.org.uk/en/2009/01/417310.html

    9 Jan 2009, 10:04
    by dissi


    comment:

    nazideutschland lebt.
    aber vielleicht ist das auch ein fake, ist jedenfalls auffallend dümmlich geschrieben.

    9 Jan 2009, 14:10
    by a/d


    comment:

    stimmt schon. selbst wenn. um mal einen freund zu diesem thema zu zitieren: “wer will, kann haben!”

    comment:

    […] für Israel statt, zu der Waiting, Saltzi und die Bahamas den Aufruf verbreiten (Dissi schenkt “jedem menschen, der vor ort ab 14h “kotzboy” ruft, ein israel-fähnchen” – […]

    8 May 2009, 19:41
    by jacky


    comment:

    ach DU hast die verteilt??? es war so ein überwältigender anblick: außer im ackerkeller habe ich in deutschland noch nie so viele israel-fähnchen auf einmal gesehen… (:

    8 May 2009, 20:23
    by dissi


    comment:

    ne ich hab die ehrlich gesagt noch fast alle. hat ja keiner meinen namen gerufen.

    *name

    *e-mail

    web site

    leave a comment



    nine × 4 =

    alle kommentare werden moderiert, zeitverzögert freigeschaltet.
    es werden keine kommerziellen seiten via comment verlinkt.
     

    zuletzt