“einfach nichts tun”

dafür lohnt es sich, ein paar euro vom arbeitslosengeld abzusparen.
greenberg“, ein neuer film von noah baumbach (buch/regie: “der tintenfisch und der wal“, buch: “die tiefseetaucher“, buch: “saturday night live“) mit dem großartigen ben stiller und der noch großartigeren, jahrzehntelangen indie-goddess jennifer jason-leigh.
ab 01.04. im kino.


teilen:

  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • blogmarks
  • MisterWong.DE
  • MySpace
  • Netvibes
  • Reddit
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • Tumblr
  • Twitter
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • Live

related:
  • pavement = rad!
  • die moral und der button
  • whatever works
  • LOST 6
  • fantasy filmfest: district 9

  • 3 Mar 2010, 11:57
    by Kratzbürste


    comment:

    oh, da bin ich aber auf das Ende des Films gespannt. will ich auch auf jeden fall sehen…

    4 Mar 2010, 16:03
    by Nichts tun. « Reflexion


    comment:

    […] Via Kotzboy. […]

    *name

    *e-mail

    web site

    leave a comment



    eight − = 6

    alle kommentare werden moderiert, zeitverzögert freigeschaltet.
    es werden keine kommerziellen seiten via comment verlinkt.
     

    zuletzt