sport ist mord

sex und fußball. das sind die wohl gefährlichsten themen in der blogosphäre.

äußerst schade und sehr plötzlich: das ergebnis einer auseinandersetzung über diverse blogs hinweg ist nun: der “bad blog” ist offline.
es ging um fußball, antiimps und st.pauli.

der blog wurde wohl letztlich zu sehr seinem gepflegten “bad boy”-image gerecht, scheinbar zumindest nach der auffassung des betreibers eines anderen blogs, patrick gensing1 von “npd-blog.info“, der offenbar sogar rechtliche schritte gegen das aufmüpfige blogger-team angestrengt hatte. das impliziert jedenfalls die kryptische nachricht, die auf der nun mehr brachliegenden bad domain zu lesen ist.

ganz klar: wer die homies von “bad blog” verklagt, kann nicht im “planet dissi” bleiben, “npd-blog.info” fliegt raus, und somit hat “planet dissi” leider heute gleich 2 gute blogs verloren.

wer hintergründige ursachenforschung betreiben möchte, wie es zu diesem eklat kommen konnte, bekommt hier noch ein paar anhaltspunkte:

1. ein doofes rumgedisse durch einen ominösen “gastautor” in der jungle world.
2. eine antwort darauf durch den ebenfalls angedissten blogger “besser scheitern”
3. die letzten einträge des legendären “bad blogs” im cache von “planet dissi”

kondolenzen wurden u.a. bislang abgegeben über karwan baschi, tous et rien, streifschuss, tofu.

  1. dieses verlinkte bild ist ein link zu einem foto aus diesem artikel bei jetzt.de []

related:
  • ich bin antideutsch, holt mich hier raus!
  • linksdeutsch, antideutsch, rechtspopulismus
  • meta: dissi vs. fdp
  • planet dissi reloaded
  • gegen antisemitische linke

  • comment:

    […] Irgendwer* hält sich mal wieder für zu wichtig! Schade drumma… Mehr weiß Kotzboy. […]

    6 Nov 2008, 19:57
    by tofu


    comment:

    Im besagte Jungle Artikel:

    NPD-Blogger Patrick Gensing

    höhö…ist das schlecht!

    6 Nov 2008, 22:19
    by dissi


    comment:

    ist der nicht der “irgendwer”?

    6 Nov 2008, 22:25
    by tofu


    comment:

    Ich wollte es nicht schreiben, nachher wird man angezeigt oder so… ;)

    comment:

    […] allerdings zum gerade aktuellen fall (ein blog ist heute ausgeschieden, ein anderer verstorben) steht was bei kotzboy. […]

    7 Nov 2008, 20:26
    by tofu


    comment:

    Was ist denn der Planet Dissi Blog? Und wo finde ich ihn?

    7 Nov 2008, 20:51
    by dissi


    comment:

    hatte gestern nacht / heute morgen einen fehlstart. jetzt müßten die links stimmen.
    amüsant übrigens zu sehen, daß du deinen kommentar in schätzungsweise 36 minuten erst noch schreiben wirst. irgendwie gilt hier noch die sommerzeit. auch gut.

    7 Nov 2008, 20:51
    by tofu


    comment:

    gefunden :D

    29 Dec 2008, 21:19
    by patrick g.


    comment:

    Leider hat meine Spähabteilung geschlafen, daher erst jetzt: Buh! Als nächstes lege ich mit meiner Dollar-geölten Medienmaschinerie und meinen Staranwälten deinen Blog still!

    Au weia,
    Patrick

    PS: Zur Not einfach mal fragen, was los war. Soll manchmal helfen. Aber so ist es natürlich einfacher.

    30 Dec 2008, 3:46
    by dissi


    comment:

    was war denn los ?

    31 Dec 2008, 16:01
    by patrick g.


    comment:

    Bad Blog hatte verbreitet, ich hätte in der jungle World unter Pseudonym über mich selbst geschrieben, ich forderte BB per Mail und telefonisch mehrmals auf, das zu korrigieren, da solche falschen Behauptungen sonst von anderer Seite dankbar übernommen werden könnten (sucht beispielsweise mal nach Altermedia und Gensing). BB verweigerte die Richtigstellung dieses einen Satzes, obwohl eingeräumt wurde, dass ich wohl gar nicht der Autor war. Daraufhin kündigte ich BB-Domain-Inhaber Daniel F. an, eine Abmahnung zu schicken, wenn die falsche und widerlegte Behauptung, die auf angeblich vorliegenden Recherche-Ergebnissen basierte (die würde ich gerne mal sehen), nicht korrigiert wird, F. nahm den entsprechenden Artikel komplett aus dem BB (was ich gar nicht gefordert hatte), einige Zeit später (einen Tag schätze ich) verschwand das gesamte Blog – und seitdem steht da – inklusive falschem Datumsstempel – ich wäre der neue “Bad-Blogger”. Da steckt vermutlich eher ein interner Streit hinter, F. zog sich nach dieser Geschichte nämlich auch als Domain-Inhaber eines anderen Blogs zurück, er hatte möglicherweise keinen Bock mehr, seinen Kopf für wenig fundierte Artikel anderer Leute hinzuhalten, was ich gut verstehen kann. Zu den Sachen, die Bad-Blogger XX [*] vorher über mich geschrieben hatte, spare ich mir weiterhin jeden Kommentar. Seine Sache. Aber irgendwann ist halt gut – und das war bei der erwähnten Behauptung der Fall.

    Fröhliches Abkotzen zum Jahreswechsel,
    Patrick

    [*] = anonymisiert durch kotzboy

    4 Jan 2009, 21:58
    by Edward E. Nigma


    comment:

    Herrr Gensing, Sie vergessen einzig zu erwähnen, dass Sie während des Telefonates mehrfach geschworen haben den juristischen Weg niemals als Mittel der Auseinandersetzung wählen zu wollen. Aber, wie Sie hier ja äußerst schlagfertig erwähnen, können wohl ihre Versicherungen ebenso als Hoax bezeichnet werden, wie ihre ach so angebliche liberale Einstellung…

    Und wenn Sie selbst schon mehrfach darauf bestehen, dass man Sie doch hätte fragen können, was den genauen Sachverhalt betrifft, so spekulieren Sie doch hier ziemlich wild herum, was die Einstellung des Blogs und unsere Beziehung zu Daniel Fallenstein betrifft. Wieso, wenn Sie doch angeblich die Telefonnummer von ihm haben, fragen Sie ihn eigentlich nicht selbst? Ist das so üblich bei den Medien, wo Sie ihr bemühtes Anti-Nazi-Gekritzel abliefern dürfen?

    Herr Gensing, man sollte, auf dem hohen Roß sitzend, nicht so viel herumopfern. Warum geben Sie es nicht einfach zu, dass Ihnen Kritik einfach stinkt, und sie dagegen mit Lügen, dem Vertuschen von Tatsachen und letztendlich sogar juristischen Mitteln vorgehen? Das wäre nicht nur ehrlich, sondern auch besser für ihre geistige Verfassung…

    PS: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Ihnen und Günther “Die rechtsextreme Szene wird immer gefährlicher” Beckstein? Den Rohrkrepierer Beckstein, konnte man wenigstens demokratisch seines Amtes entheben…Dankeschön!

    *name

    *e-mail

    web site

    leave a comment


    mit dem absenden dieses formulars stimmen sie der zweckmäßigen speicherung und veröffentlichung der eingegebenen daten (minus e-mail-adresse) zu.
    alle kommentare werden moderiert, zeitverzögert freigeschaltet.
    es werden keine kommerziellen seiten via comment verlinkt.