israelsoli II

ich bin untröstlich. weil die reise nach charlottenburg durchaus eine weile dauert, war mein eigenständiges, spätes erwachen, nachdem ich stunden zuvor den wecker weggedrückt hatte, viel zu spät, um noch aufzubrechen. aber laut classless habe ich auch nich viel verpasst.
die “abendschau” (rbb) berichtete ganze 25 sekunden über die solidaritätskundgebung, sprach von 300 teilnehmerInnen.



14 Jun 2010, 22:03
by Baf


comment:

Immerhin überhaupt eigenständig aufgewacht!

Die Kundgebung war ok. Geprägt von positiver Stimmung der Leute, eine Trommelgruppe machte ganz nette Beats. Die Leute waren natürlich bürgerlicher und älter als am Vortag. Dafür machten die Redebeiträge keine so Kopfschmerzen. Was zählt ist die Sache.

*name

*e-mail

web site

leave a comment


mit dem absenden dieses formulars stimmen sie der zweckmäßigen speicherung und veröffentlichung der eingegebenen daten (minus e-mail-adresse) zu.
alle kommentare werden moderiert, zeitverzögert freigeschaltet.
es werden keine kommerziellen seiten via comment verlinkt.