westerwelle in english

einige bloggerInnen hatten sich zurecht (1, 2, 3 …) über das durchaus ungewöhnliche deutsche reinheitsgebot auf einer internationalen pressekonferenz der fdp aufgeregt, welches westerwelle, von vielen als zukünftiger außenminister vermutet, zu seinem nachteil ausgegeben hatte.
die redaktion des “spiegel tv”-magazins hat bei youtube jetzt ein aussagekräftiges videodokument gefunden, das die englischkenntnisse des fdp-vorsitzenden näher beleuchtet:

(c) spiegel tv

längere version @ youtube

vielleicht doch lieber das wirtschaftsministerium, guido?
den rest des “spiegel tv”-beitrags fand allerdings selbst ich fdp-hasser teilweise ziemlich unfair. er endete mit dem hinweis, daß westerwelle wegen mieser noten in latein nur haarscharf das abitur geschafft habe. in diesem punkt gilt herrn westerwelle meine solidarität. das problem kenne ich.


teilen:

  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • blogmarks
  • MisterWong.DE
  • MySpace
  • Netvibes
  • Reddit
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • Tumblr
  • Twitter
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • Live

related:
  • ich glotz’ tv (1)
  • “kriegsthemen”
  • wo bleibt die dekadenz?
  • “bitte, papa…”
  • schlingensief @”3 nach 9″

  • 5 Oct 2009, 16:45
    by support defend


    comment:

    das wird bestimmt eine unendliche geschichte….=)

    6 Oct 2009, 11:51
    by lawrence


    comment:

    Ehrlich gesagt, ist das Problem, dass es nicht nur eine unendliche Geschichte wird, sondern viel mehr eine unendlich dumme!
    Bei Kohls schlechten Kenntnissen des Englischen verzieh man ihm, weil man ihn eh für dumm hielt. Schröder winkte man durch, weil auf der anderen (der englisch sprechenden) Seite mehr (Bush) oder weniger (Blair) unterbelichtete Gestalten standen; und sein Französisch passabel schien.
    Dass Merkel auch eher schlechte Englisch-Kenntnisse hat, ist bekannt; ihr Russisch soll bei weitem besser sein.
    Westerwelles Problem(e) ist/sind andere:
    a) Wer sich als einzig kompetente Kraft in einer postfordistischen Welt darstellt und dann die sog. “Weltsprache” nicht beherrscht, der wirkt halt wie ein Laienschauspieler bei GZSZ und muss sich die Frage nach den restlichen Kompetenzen stellen lassen.
    b) Und wer in diesem Zusammenhang auch noch nationalistische Ausflüchte sucht (“Es ist Deutschland hier!”) und auch hoch konservative Muster zurückgreift (“Wir sind hier immernoch in Deutschland, und da redet man deutsch”), der wirkt nicht nur inkompetent, sondern nahezu unhaltbar für einen Außenministerposten. (s. dazu auch: erste Reaktionen im Ausland http://tinyurl.com/yab2gl3)
    c) Der größte Fehler war aber danach das ganze noch mehr zu verschärfen mit seinen Forderungen: “Deutsch darf nicht mehr an dritter oder vierter Stelle in Europa sein” u.Ä.
    Spätestens jetzt dürfte einigen links-eingestellten FDP-Wählern aufgehen, dass die FDP, zumindest ansatzweise, chauvinistische Züge besitzt und auch zeigt.

    6 Oct 2009, 12:04
    by dissi


    comment:

    es gibt links-eingestelle fdp-wähler?

    7 Oct 2009, 10:29
    by lawrence


    comment:

    Mal abgesehen von den “Alt-Liberalen” (schlimmes Wort), also jener Gruppe, die sich in den Siebzigern für die F.D.P. entschieden, gibt es noch eine Gruppe, und ich glaube die gab es es das erste Mal so stark bei dieser Wahl, derer, die in dem Irrglauben rumlaufen, dass die FDP tatsächlich sozial-linke Politik machen. Auf der einen Siete manifestierte sich das auf Bundesebene in der sog. Wählerwanderung. Letzter Stand waren glaub ich 300.000, die mehroderweniger nachweislich gewandert sind. Und auch in meinem erweitertem Umfeld gibt es da den ein oder anderen, der sich dementsprechend geäußert hat.
    Jedenfalls hat sich dieses Phänomen (wie soll man es anders nennen?) schon so sehr verfestigt, dass z.B. der Kabarettist Rainald Grebe das mehrmals in den letzten beiden Programmen thematisiert.

    Aber um zu der Ausgangsfrage nochmal zurück zu kommen: Nein, gibt es nicht. ;)

    *name

    *e-mail

    web site

    leave a comment



    eight − = 0

    alle kommentare werden moderiert, zeitverzögert freigeschaltet.
    es werden keine kommerziellen seiten via comment verlinkt.
     

    zuletzt