amos oz

auf arte lief letzten donnerstag eine ziemlich wundervolle dokumentation über den israelischen bestsellerautor amos oz.
vermutlich bis mittwoch ist der komplette film noch online im “arte +7“-stream.
außerdem gibt es morgen abend, montag nacht um 23.50h, eine wiederholung.

wundervoll ist die doku auch deshalb, weil die kamera oz scheinbar unauffällig begleitete, anstatt ihn bloß frontal zu portraitieren.

ich konnte wieder nicht anders, als ein “best of” anzufertigen und online zu stellen:

in teil 1 etwa ist amos oz in new york, september 2008, zum zeitpunkt einer weiteren antisemitischen rede ahmadinedschads vor der uno-generalversammlung. die kamera folgt auf einen empfang des israelischen konsulats mit einem etwas tattrig wirkenden shimon peres, mit paul auster und salman rushdie.
später ist oz auf einer lesung in österreich.

teil 2 spielt in oz’ geburtsstadt jerusalem. der gefilmte plausch findet statt mit prof. sari nusseibeh, dem präsidenten der palästinensischen al-quds-universität, sowie in einem ausschnitt bei einem öffentlichen dialog zwischen oz und der südafrikanischen autorin nadine gordimer auf einem jerusalemer literaturfest.

teil 3 enthält schließlich auch fragmente aus oz’ autobiographischer “geschichte von liebe und finsternis“.

natürlich führt die 80min.-doku noch viel weiter. ein deutscher präsident hängt oz einen orden um, oz nimmt an einer “peace now!”-versammlung in den siebzigern teil.
dafür dann bei arte gucken.


teilen:

  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • blogmarks
  • MisterWong.DE
  • MySpace
  • Netvibes
  • Reddit
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • Tumblr
  • Twitter
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • Live

related:
  • turban und hakenkreuz
  • die simpsons in israel
  • tel aviv @ “metropolis”
  • “wenn ihr wollt, ist es kein märchen”
  • schlimmer als krieg

  • comment:

    […] lief gestern die Wiederholung eines Dokumentarfilms über den israelischen Schriftsteller Amos Oz. Diese wurde von kotzboy bereits besprochen (danke, dadurch bin ich drauf […]

    *name

    *e-mail

    web site

    leave a comment



    × six = 12

    alle kommentare werden moderiert, zeitverzögert freigeschaltet.
    es werden keine kommerziellen seiten via comment verlinkt.
     

    zuletzt