tied to the branches @ radio corax

eine meiner lieblingsbands, “tied to the branches” hat ein mixtape für meinen iwantedto.be-slot bei radio corax angefertigt.
zu hören ist es bei radio corax in der nacht von samstag auf sonntag um 1h.

im radio corax-programmheft für den mai steht gekürzt dieser text:

“das trio aus san francisco hatte erst kürzlich die überaus erfreulich unmackerhafte ep „light of day, it’s ok“ veröffentlicht. 5 tracks mit je teilweise über 8 minuten laufzeit. rudimentärer widerhallgesang, dezente bis dominante gitarrenwände, zunehmendes schlagzeug, ekstatische endmündung. ohne vorher nicht vorhandenes langhaar headbangen oder grunzen zu müssen.
verpackt in medikamentendosen wurde die physische e.p. in ihrer limited edition. erklärbar durch die tatsache, dass bandmitglied brad l dermanouelian selber co-founder des sagenhaften „sleep genius“-labels ist.
das label wird von sich reden machen, die band hat sich leider kürzlich aufgelöst.”

hier geht es zu der von brad l dermanouelian kommentierten tracklist.


teilen:

  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • blogmarks
  • MisterWong.DE
  • MySpace
  • Netvibes
  • Reddit
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • Tumblr
  • Twitter
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • Live

related:
  • gliss @ radio corax
  • coming up @ radio corax
  • messer @ radio corax
  • johnny mutante @ radio corax
  • puce moment @ radio corax

  • *name

    *e-mail

    web site

    leave a comment



    3 × three =

    alle kommentare werden moderiert, zeitverzögert freigeschaltet.
    es werden keine kommerziellen seiten via comment verlinkt.
     

    zuletzt